Absage Ausstellung "Impression Depression"

Auf Grund der Corona Beschränkungen wird die Veranstaltung abgesagt.

Gemeinsam mit der Mental Health Crowd hatten wir für den 8. und 9. Juni 2020 geplant, die Ausstellung "Impression Depression", eine Virtual Reality-Erfahrung der Robert-Enke-Stiftung, nach München zu holen. Begleitende Vorträge zum Krankheitsbild hätten außerdem stattfinden sollen. Auf Grund der Corona Beschränkungen müssen wir die Veranstaltung leider absagen!

Die Robert-Enke-Stiftung wurde nach dem Suizid von Robert Enke (Torwart der Bundesligamannschaft Hannover 96) gegründet und leistet seit rund zehn Jahren wichtige Arbeit zur Aufklärung, Erforschung und Behandlung von Depression. In der Ausstellung sollen die Teilnehmenden per virtueller Realität erfahren können, wie sich typische Symptome einer depressiven Erkrankung anfühlen.

Veranstaltungsort wäre das Mental Health Café "Berg & Mental" in der Thalkirchner Straße gewesen. Auf Grund der dortigen Platzbeschränkungen kann die Ausstellung nicht wie geplant stattfinden.

Sobald ein Nachholtermin feststeht, informieren wir Sie!