Absage unserer Veranstaltungen

Aus aktuellem Anlass entfallen unsere Angebote. Eine Erreichbarkeit der Geschäftsstelle ist nur noch eingeschränkt möglich. Wir weisen auf die Telefonnummer des Krisendienstes hin:

0180 / 655 3000.

Wir leisten den allgemeinen Empfehlungen Folge, unser Team arbeitet bis auf eine Notbesetzung im Homeoffice.
Unsere Bündnisaktivitäten sind im Moment leider abgesagt. Wir informieren Sie sobald wir wieder starten können.

Für die in unserem Newsletter und Quartalsflyer veröffentlichten Veranstaltungen bitten wir Sie, die Informationen der Veranstalter auf deren Homepage zu beachten.

Für die telefonische Kontaktaufnahme mit uns empfehlen wir, Termine vorab per Mail abzustimmen, damit Sie uns besser erreichen können. Vielen Dank!

Dr. Karolina De Valerio berät Sie wie gewohnt am Beratungstelefon von Betroffenen für Betroffene, freitags von 11-12 Uhr. Zusätzlich in Zeiten der Coronakrise auch am Dienstag von 11-13 Uhr. 


Wir ermutigen Sie:
Die mit dem Corona-Virus verbundenen Ängste und Einschränkungen stellen für an Depression erkrankte Menschen große Herausforderungen dar. Wenden Sie sich in Notfällen und Krisen aller Art bitte an den Krisendienst unter 0180 655 3000. Dort finden Sie rund um die Uhr kompetente Ansprechpartner. 

Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie,Psychosomatik und Nervenheilkunde hat Empfehlungen für die seelische Gesundheit in Corona Zeiten veröffentlicht. Diese können Sie hier lesen
 

Darüber hinaus ist eine Kommunikation mit uns über Email unverändert möglich. Ihre Nachrichten werden wie gewohnt beantwortet. Abwesenheitsnotizen informieren wie gewohnt über Ausnahmen (z.B. bei Urlaub, Krankheit).

Bleiben Sie gesund!