Hilfen bei psychischen Belastungen für Menschen aus der Ukraine

Anlässlich der Flucht von Menschen aus der Ukraine hat das Gesundheitsreferat der Landeshauptstadt München eine Übersicht über Einrichtungen erstellt, in denen Geflüchtete Hilfe bei starken psychischen Belastungen oder psychischen Erkrankungen erhalten.

Die genannten Einrichtungen haben ihr Angebot in besonderer Weise auf die Situation der Geflüchteten ausgerichtet oder erweitert und können entweder in ukrainisch bzw. russisch oder mit Dolmetscher: innen arbeiten. Es handelt sich um Einrichtungen zur Beratung, Unterstützung oder Behandlung, unterschieden nach Erwachsenen bzw. Kindern und Jugendlichen sowie Angeboten speziell für Frauen.

Hier zu den Informationen auf deutsch. 

Допомога при психічному стресі людям з України.