Wichtige Petition

Es wird dringend mehr Personal für die psychiatrische und psychosomatische Behandlung benötigt.

Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) hat eine Petition im Bundestag eingereicht. Es geht darum, den Gesetzgeber dazu zu bewegen, eine leitliniengerechte und menschenrechtskonforme Versorgung in psychiatrischen, kinder- und jugendpsychiatrischen sowie psychosomatischen Kliniken zu gewährleisten. Es wird genügend Personal in den verschiedenen Berufsgruppen gefordert, um moderne Behandlungsstandards erfüllen zu können.

Unterzeichnen Sie diese wichtige Petition hier! Die Mitzeichnungsfrist endet am 24.Dezember 2019. Wenn bis dahin 50.000 Unterschriften zusammenkommen, wird die Petition in einer öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses des Bundestags behandelt.