Vorträge zum Thema Depression, Psychotherapie und psychischer Gesundheit


Hier finden Sie Veranstaltungen von uns oder unseren Kooperationspartnern, die sich thematisch mit der Erkrankung Depression oder dem Thema Suizid befassen.


Depression im Alter

In Kooperation mit dem Münchner Bildungswer finden in diesem Jahr vier Vorträge zum Schwerpunkthema "Depression im Alter" statt. Diese Veranstaltung ist offen für Erkrankte, Angehörige und Interessierte, die ehrenamtlich mit an Depression erkrankten Menschen arbeiten.

28. Juni 2021 Was sind Burnout und Depression? Symptome und Formen der Depression (Kurs-Nr. 142939)
12. Juli 2021: Behandlungsmöglichkeiten einer Depression (Kurs-Nr. 142993 )
29. November 2021: Umgang mit depressiv erkrankten Menschen und ihren Angehörigen (Kurs-Nr. 143034)
13. Dezember 2021: Hilfsangebote für erkrankte Menschen in München und überregionale, digitale Hilfen (Kurs-Nr. 143035)

Jeweils von 18.00-19.30 Uhr online via Zoom mit Referentin Dr. Karolina De Valerio.

Die Kursgebühr beträgt 8,00 Euro, f ür Ehrenamtliche ist der Kurs gebührenfrei.
Anmeldung online über www.muenchner-bildungswerk.de, per E-Mail an sekretariat@muenchner-bildungswerk.de oder unter Tel. 089/54 58 05-0.


Let’s talk about … Depression am Arbeitsplatz

Gemeinsam mit der Mental Health Crowd und unseren Gästen Melanie Faltermaier von den Wirtschaftspsychologinnen, Anja Schleiermacher von MTU Aero Engines und Dr. Karolina De Valerio vom Münchner Bündnis sprechen wir über die Schwierigkeiten aber auch die Chancen der Ehrlichkeit im Bezug auf mentale Gesundheit am Arbeitsplatz.  

Wann: 15. Juni 2021, 19.00 - 20.30 Uhr 
Wo: online
Mehr zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. 
Dies ist eine Veranstaltung in Kooperation mit der Mental Health Crowd.


Max-Planck Gesundheitsforum

Interessante Vorträge zum Thema Seelische Gesundheit bietet das Max-Planck-Institut für Psychiatrie an.
Hier finden Sie die Übersicht der Vorträge und Informationen zum Veranstaltungsort.

Die Teilnahme ist kostenlos.