Was ist das Münchner Bündnis gegen Depression?

Unser Ziel ist es, die Versorgung depressiv erkrankter Menschen und deren Angehörige zu verbessern.

Erfahren Sie hier mehr über das Münchner Bündnis gegen Depression

Hier finden Sie Hilfe.

Sie sind selber betroffen oder Angehöriger eines Betroffenen und suchen Informationen und Hilfe?

Hilfsangebote in München finden Sie hier

Informationen über Depressionen.

Depressionen gehören zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen. Aktuell erkrankt jeder fünfte Bundesbürger ein Mal im Leben an einer Depression.

Hier finden Sie ausführliche Informationen über das Krankheitsbild


Aktuelle Termine

Unsere Geschäftsstelle ist während der Weihnachtszeit vom 23. Dezember 2020 bis 6. Januar 2021 nicht besetzt. In dieser Zeit sind wir daher weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen.
Bitte beachten Sie auch, dass die telefonische Peerberatung in dieser Zeit urlaubsbedingt entfällt.

Januar

18. Januar

!Coronabedingt abgesagt! Offenes Stammtischtreffen für Mitglieder, Betroffene, Angehörige und Interessierte,
ab 18:30 Uhr, "35 milli(m)eter" im Mathäser Filmpalast, Bayerstrasse 3-5, mehr

31. Januar

Vortrag "Von ambulant bis stationär - Ein Wegweiser durch den Dschungel psychiatrischer und psychosozialer Hilfsangebote", 11:00 - 13:00 Uhr, Einstein 28, Vortragssaal 2, Einsteinstr. 28, Eintritt frei, nur mit Anmeldung, mehr 

Jeden Montag

!Coronabedingt abgesagt! Gemeinsames Laufen für Menschen mit Depression, Freunde und Angehörige,
18:30 Uhr, Englischer Garten, Schließfächer sind vorhanden, mehr
 

Jeden Dienstag und jeden Freitag

Telefonische Peerberatung mit Dr. Karolina De Valerio dienstags und freitags zwischen 11 und 13 Uhr. Darüber hinaus können Sie per E-Mail einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren unter: info@muenchen-depression.de, Achtung: unrlaubsbedingt entfällt die Beratung am 01., 05. und 08. Janaur 2021, mehr