8. Münchner Woche für Seelische Gesundheit.

Sich informieren. Reden. Hilfe finden. Oktober 2021.

Zum Programm und allen Infos bitte hier entlang

Was ist das Münchner Bündnis gegen Depression?

Unser Ziel ist es, die Versorgung depressiv erkrankter Menschen und deren Angehörige zu verbessern.

Erfahren Sie hier mehr über das Münchner Bündnis gegen Depression

Hier finden Sie Hilfe.

Sie sind selber betroffen oder Angehöriger eines Betroffenen und suchen Informationen und Hilfe?

Hilfsangebote in München finden Sie hier

Informationen über Depressionen.

Depressionen gehören zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen. Aktuell erkrankt jeder fünfte Bundesbürger ein Mal im Leben an einer Depression.

Hier finden Sie ausführliche Informationen über das Krankheitsbild


Aktuelle Termine

September

20. September

Offenes Stammtischtreffen für Mitglieder, Betroffene, Angehörige und Interessierte,
ab 18:30 Uhr, 35 milli(m)eter München, Bayerstrasse 3-5, mehr

Jeden Montag

Gemeinsames Laufen für Menschen mit Depression, Freunde und Angehörige, bei jedem Wetter,
18:30 Uhr, Englischer Garten, mehr

Jeden Freitag

Telefonische Peerberatung mit Dr. Karolina De Valerio freitags zwischen 11 und 13 Uhr. Darüber hinaus können Sie per E-Mail einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren unter: info@muenchen-depression.de, urlaubsbedingt entfällt die Sprechstunde am 03. und 10. September, mehr

Save the date: Symposium für Hausärzte - Psychiatrische Komorbiditäten erkennen und effektiv behandeln

08. Oktober 2021 von 14:00 - 16:00 Uhr im Max-Planck-Institut für Psychiatrie und auch online. Die Teilnahme ist kostenlos. Fortbildungspunkte sind beantragt. Lesen Sie hier das Programm und die Infos zur Anmeldung.

Save the date: Symposium für alle - Alles Krise, oder was?!

Hier wird das Thema Krise von unterschiedlichen Seiten beleuchtet. Für alle interessierten Münchnerinnen und Münchner und Dank Live Stream auch für alle über die Stadtgrenze hinaus.
09. Oktober 2021 von 09:30 - 12:30 Uhr im Max-Planck-Institut für Psychiatrie und auch online. Das Programm und Infos zur Anmeldung finden Sie hier. Die Teilnahme ist kostenlos.


Save the date!