Was ist das Münchner Bündnis gegen Depression?

Unser Ziel ist es, die Versorgung depressiv erkrankter Menschen und deren Angehörige zu verbessern.

Erfahren Sie hier mehr über das Münchner Bündnis gegen Depression

Hier finden Sie Hilfe.

Sie sind selber betroffen oder Angehöriger eines Betroffenen und suchen Informationen und Hilfe?

Hilfsangebote in München finden Sie hier

Informationen über Depressionen.

Depressionen gehören zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen. Aktuell erkrankt jeder fünfte Bundesbürger ein Mal im Leben an einer Depression.

Hier finden Sie ausführliche Informationen über das Krankheitsbild


Aktuelle Termine

September

08. September

Online Fortbildung für Hausärzte: Diagnose und Therapie der Depression, auch in Corona Zeiten, 18:00 – 20:30Uhr, mehr

10. September

Diskussion zum Welttag der Suizidprävention: Stay- Reden statt Suizid, 19:00 - 20:30 Uhr,  Berg & Mental, Thalkirchner Str. 62 oder online, mehr

Jeden Dienstag und Freitag

Telefonische Peerberatung mit Dr. Karolina De Valerio dienstags und freitags zwischen 11 und 13 Uhr. Darüber hinaus können Sie per E-Mail einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren unter: info@muenchen-depression.de, mehr

21. September

Offenes Stammtischtreffen für Mitglieder, Betroffene und Interessierte, ab 18:30 Uhr, Achtung: außerplanmäßig auch diesmal wieder im Cafe "35 mm" im Mathäser Filmpalast, Bayerstraße 3-5 , mehr

Jeden Montag

Gemeinsames Laufen für Menschen mit Depression, Freunde und Angehörige,
18.30 Uhr, Englischer Garten, mehr
Achtung: aktuell gibt es keine Möglichkeit eine Umkleide zu nutzen oder Sachen einzusperren.